Vorteile der Verblisterung von Medikamenten

Verblistern von Medikamenten bedeutet eine neue Dienstleis-
tung für Patienten. Die Einnahme ist übersichtlich, fördert
die Compliance und nutzt dem Therapieerfolg. Hinweise
werden auf dem Blister vermerkt.

Sicherheit wird groß geschrieben. Im Blisterzentrum Mfr wird
jeder Produktionsschritt dokumentiert. Das Fotokontrollsystem garantiert die fehlerfreie Abgabe der Blister. Die Rückverfolg-
barkeit ist gewährleistet. Die Fehlerquote wird reduziert.

Die Mitnahme der Medikation ist durch leichtes Abtrennen der
benötigten Blistertütchen möglich.

Die Apotheke wird entlastet, indem dort die Medikamente
nicht mehr durch eigenes Personal gestellt werden muss.
Im Heim wird das Pflegepersonal bei der Vorbereitung der
Medikation für andere Aufgaben freigestellt.

Bei einer eventuell noch einzuführenden tablettengenauen
Abrechnung werden Kosten eingespart.

Das Heim haftet nicht mehr für Fehler bei der Arzneimittel-
stellung.

> Startseite BZ Mfr
> Blistern von Arzneimitteln
> Herstellung der Blister
> Kontrolle der Blister
> Vorteile der Verblisterung
> Qualitätstandards
> Details im Ablauf
des Blistermanagement

> Partner des BZ Mfr
> Standort des BZ Mfr
> Serviceangebot
> Impressum
> Kontakt

blistertuete
Blisterzentrum Mittelfranken
2010 BLISTERZENTRUM MITTELFRANKEN GmbH & CO KG | Impressum | Kontakt | ^^^
design by thomEs-werbung.de
Blisterschlauch
Blisterschlauch
Wochenspender
Blisterschlauch_einlegen
Wochenspender
Blisterschlauch einlegen